Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
:: Willkommen beim Heider Sport Verein ::

Hier berichten

unsere Jugendmannschaften

von sich selbst

 

 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.084 mal aufgerufen
 Die C 1 (Verbandsliga):
Flo Offline

Moderator C 1 - Junioren


Beiträge: 25

09.02.2008 17:38
9. Spieltag 09.02.2008 gegen TSV Siems Antworten
Heider SV - TSV Siems 1:3
Tor: Junker

Trotz guter Leistung 1:3 Niederlage gegen Siems

Stark ersatzgeschwächt gingen unsere Jungs in das erste Punktspiel des neuen Jahres. Es fehlten insgesammt sechs Spieler, daher spielten heute Macrel Junker und Abdulla Quilyev aus der zweiten Mannschaft mit. Trotzallerdem spielten die Jungs einen sehr guten Fussball in der ersten Hälfte! Der Heider Sv kontrolierte das Spiel vollkommen und ließ keine großen Chancen zu. Die gesammte neuformierte Hintermannschaft, um Neuzugang Dominik Gurgulla, spielte super konzentriert und zeigte das die Heider SV C-Junioren sehr wohl in der Verbandsliga mithalten können! Torben Wenzel spielte ohne Fehler auf der ungwohnten linken Abwehr position und machte ein sehr gutes Spiel. Doch ohne Marco Scharbau und Marcel Struve fehlte uns vorne einfach die nötige Durschlagskraft. So ging es mit 0:0 in die Kabine.
In der zweiten Hälfte ist jedoch mal wieder alles Schief gegangen was wir uns vorgenommen hatten. In den ersten 10 Minuten fingen sich die heider Jungs gleich 3 dumme Gegentore nach Standardsituation ein, wobei man erwähnen muss, dass das 2. Gegentor klar mit der Hand gespielt wurde. So stellte das Trainergespann Ándre Stägemann, der in der erten Hälfte in der Abwehr aushelfen musste, in den Sturm um mehr druck nach vorne zu machen. Und schon zwei minuten später, in der 48. Minute, netzte Marcel Junker, der ein super Spiel über die volle Distanz spielte, zum 1:3 Anschlußtreffer ein. Nun warfen die heider Jungs alles nach vorne, doch die zahlreichen Chancen blieben bis zum Schluss ungenutzt.
Heute hätte die Mannschaft nach so einem tollen Spiel mehr verdient gehabt, da war es klar das die Entäuschung nach Spielende groß war. Doch eins kann ich euch sagen Jungs! Wenn wir so einen tollen Fussball weiter spielen dann ist diese Sasion noch nichts verloren! Großes Lob von euren Trainern!

Für den HSV spielten:
Dennis Gansel (1), Torben Wenzel (5), Yoldascan Altun (13), Tobias Stoppert (14), Andre Stägemann (10), Dominik Gurgulla (2), Lasse Altrock (8), Marcel Junker (15), Gerrit Peters (7), Mehmet Tsiabli (6), Sascha Rusch (9), Pascal Reischke (12), Ole Thedens (4), Abdulla Quilyev (11)



FR
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz