Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
:: Willkommen beim Heider Sport Verein ::

Hier berichten

unsere Jugendmannschaften

von sich selbst

 

 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.233 mal aufgerufen
 Die C 1 (Verbandsliga):
Flo Offline

Moderator C 1 - Junioren


Beiträge: 25

25.11.2007 12:45
8. Spieltag 24.11.2007 gegen Henstedt/Rhen Antworten

Henstedt/Rhen - Heider SV 3:3
Tore: Eigentor (13.), Scharbau (23.), Scharbau (28.)


Heider SV scheitert knapp am ersten Dreier der Saison!

Von der ersten Minute an waren unsere Jungs voll beim Gastgeber Henstedt/Rhen angekommen, was keinesfalls selbstverständlich ist ;-) . Leider verletzte sich Kapitän Tobias Stoppert bereits in der Aufwärmphase und konnte nicht mehr spielen.
Das Spiel begann sehr hektisch , wobei es immer wieder zu kleinen Fehlern in der Hintermannschaft kam. Trotz alle dem konnten wir in der 13. Minute nach einer Ecke durch ein Eigentor 1:0 in Führung gehen. Doch schon gut eine Minute später stand es aufgrund eines Stellungsfehlers in der Abwehr 1:1. Trotz diesem Gegentor ging es gleich wieder nach vorne. Die gegnerische Abwehr wurde immer wieder verunsichert, da Marco Scharbau und Mehmet Tsiabli im Sturm für Furore sorgten. Wunderschön von Gerrit Peters eingesetzt, gelang Marco Scharbau in der 23. Minute die erneute Führung. In dieser Phase des Spiels kontrollierte der HSV das Geschehen auf dem Spielfeld und ließ hinten wenig zu, denn Yoldascan Altun und der stark aufspielende Tobias Ahlheim machten hinten gut dicht. Auch die beiden "kleinen" Nico Demir und Christian Struve - später Pascal Reischke - machten einen sehr guten Job! Nach einem klasse Anspiel durch Mehmet Tsiabli wurde wiederum Marco Scharbau auf die Reise geschickt und überwand den Torwart nach einer "Eins gegen Eins"-Situation zum 3:1 (28. Minute). Kurz vor der Halbzeit mussten wir leider noch den Anschlusstreffer hinnehmen. So ging der HSV mit der Führung in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit hat Henstedt/Rhen wie erwartet alles nach vorne geworfen. Im Verlauf der Partie ging den Jungs etwas die Kraft aus, so dass in der 49. Minute nach einer Ecke schließlich der Ausgleichstreffer hingenommen werden musste. In der Schlussphase warfen beide Teams noch mal alles nach vorne, wobei Marco Scharbau sowie Mehmet "Ingo" Tsiabli große Gelegenheiten hatten, doch noch die 3 Punkte mit nach Heide zunehmen, doch beide scheiterten am gegnerischen Keeper.

FR

Für Den HSV Spielten:
Dennis Gansel (1), Nico Demir(2), Yoldascan Altun (13). Tobias Ahlheim (14), Christian Struve(3), Ole Thedens (4). Daniel Franz (6), Lasse Altrock (8), Gerrit Peters (10), Marco Scharbau (11), Mehmet Tsiabli (7), Pascal Reischke (12), Torben Wenzel (15), Sascha Rusch (5), Marcell Struve (9)



--------------------------------->>> http://www.c1-heidersv.de ------------------>>> Gästebuch!!!!!!!!!!!!!!!!!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz