Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
:: Willkommen beim Heider Sport Verein ::

Hier berichten

unsere Jugendmannschaften

von sich selbst

 

 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.608 mal aufgerufen
 Die C 1 (Verbandsliga):
Flo Offline

Moderator C 1 - Junioren


Beiträge: 25

09.03.2008 13:47
12. Spieltag 08.03.2008 gegen SG TSV Lägerdorf/ Itzehoer SV Antworten
Heider SV - SG TSV Lägerdorf/ Itzehoer SV 2:5
Tore: Scharbau 2

Nach gutem Spiel leider die Überraschung verpasst!!

Das Spielbegann gut für die Heider Jungs. Sie hielten gut mit dem Tabellenführer aus Itzehoe mit. Sie ließen keinerlei gefährlicher Chancen zu, was auch mit daran lag, dass Tobias Ahlheim nach langer verletzungs Pause zurückkehrte und ein sehr gutes Spiel machte. Tobi rutschte gleich in die Startaufstellung, da sich Kapitän Tobias Stoppert beim Aufwärmen leicht verletzt hatte. Auch Daniel Franz feierte sein Comeback nach längerer Pause, und spielte sich sofort wieder in die Stammformation. Auf dem Feld waren die Gäste aus Itzehoe leicht überlegen, was ihn aber auch nicht viel nützte, da der Abwehrverband, um Yoldascan Altun, Andre Stägemann, Tobias Ahlheim und Torben Wenzel, nichts zuließ. Und auch unsere beiden Sturmspitzen, Mehmet Tsiabli und Marco Scharbau, kämpften um jeden Ball vorne. Das einzige Problem war heute aber leider der Luftkampf. Die heider Jungs gewannen einfach viel zu wenig Kopfballduelle. In den letzten 10 Minuten vor der Pause ließ die Konzentration ein wenig nach, und so gingen die Gäste in der 27. Minute mit 0:1 in Führung. Jetzt spielten die Gäste ein wenig dominater nach Vorne und es wurde Eng für unsere Jungs. So fiel schließlich das 0:2 in der 33. Minute und wieder war der Ausgangspunkt ein verlorenes Kopfballduell. In der letzten Spielminute, der ersten Halbzeit, gab es dann aber noch einen Paukenschlag von unseren Jungs! Marco Scharbau verkürzte, nach einem wunderschönen Konter, in der 35. Minute auf 1:2. So ging es schließlich in die Pause.

Nach der Halbzeit waren die Gäste geschockt von den munter aufspielenden heider Jungs. Die kämperische Leitung der Mannschaft war wirklich vorbildlich! Das Mittelfeld, um Gerrit Peters, Lasse Altrock und Daniel Franz, war sowohl vorne, als auch hinten. Deshalb schoß Marco, nach schöner Vorarbeit von Mehmet, auch den verdienten Ausgleich in der 41. Minute. In dieser Phase wäre mehr drinn gewesen für Uns. Doch es wurde ein super Tor von Marco, wegen angeblichem Abseits, zurückgepfiifen. Hier muss ich erwähnen, dass das nicht die einzige Fehlentscheidung der jungen Schiedsrichterin war. Nach dieser Fehleintscheidung ließ die Konzentration denn wieder nach, und die berühmten 10 Minuten der Heider C1 begannen. So kassierten wir in diesen 10 Minuten 3 dumme Gegentore. Und somit haben die Jungs sich selber die Lorbeeren für so ein tolles Spiel wieder weggenommen. So endete das Spiel mit 2:5 für SG TSV Lägerdorf/ Itzehoer SV. Die Enttäuschung war groß, weil wieder mehr drin gewesesen wär. Es sind immer wieder diese 10 Minuten der Unkonzentriertheit, welche den Erfolg kaputt macht. Trotzallerdem waren eure Trainer heute stolz auf eure Leistung, die nächste Woche gegen Kaltenkrichen endlich belohnt werden soll!

Für den HSV spielten:
Dennis Gansel (1), Torben Wenzel (15). Yoldascan Altun (13), Tobias Ahlheim (4), Andre Stägemann (10). Dominik Gurgulla (2), Daniel Franz (6), Lasse Altrock (8), Gerrit Peters (7), Mehmet Tsiabli (9), Marco Scharbau (11), Sascha Rusch (5), Pascal Reischke (3), Tobias Stoppert (14)


FR
Flo Offline

Moderator C 1 - Junioren


Beiträge: 25

09.03.2008 13:48
#2 RE: 12. Spieltag 08.03.2008 gegen SG TSV Lägerdorf/ Itzehoer SV Antworten

NEUES MANNSCHAFTSFOTO

Angefügte Bilder:
DSC00337 (Small).JPG  
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz