Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
:: Willkommen beim Heider Sport Verein ::

Hier berichten

unsere Jugendmannschaften

von sich selbst

 

 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 629 Mitglieder
172 Beiträge & 167 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Hallenbezirksmeisterschaft in KrempeDatum13.01.2008 18:58
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Die SG Heider SV/Neuenkirchen erreicht bei der Hallenbezirksmeisterschaft in Krempe den 6. Platz. Dieses war keine gute Platzierung. Ein unglücklicher Turnierverlauf (big points liegengelassen), konditionelle Mängel und überraschend starke Gegner führten zu dieser Platzierung. Herausheben muss mann Theresa Schumacher- sie "arbeitete" Fußball ganz nach "englischer Art". Klasse!
    Man muss aber auch sagen, dass wir unser Hauptaugenmerk auf die Verbandsliga gelegt haben und bei den Hallenturnieren jedes Mädchen Spielpraxis bekommen soll(te). Bezirksmeister wurde Tura Meldorf. Itzehoe und Krempe kamen auf die Plätze 2. und 3. Sie waren kämpferisch und konditionell super drauf, mit etwas Glück wäre für die beiden Mannschaften mehr drin gewesen.Tolle Leistung!

  • Heimspiel gegen Holstein FohlenDatum19.11.2007 19:33
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Das Ziel war klar: Die SG Heider SV/Neuenkirchen wollte sich nicht abschießen lassen. Es wurde mit einer Viererkette+Libero gespielt. Das gegnerische Spiel wurde hauptsächlich zerstört. Holstein war klar überlegen- trotzdem konnten die Kieler die SG nicht "auseinandernehmen" (Zarpen fing sich zuvor 9 Gegentore). So blieb es bei einem 4:0 für die Kieler, die sich für ihren Sieg dennoch ins Zeug legen mussten.

  • Heimsieg gegen ZarpenDatum04.11.2007 17:58
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Die SG Heider SV/Neuenkirchen gewinnt gegen den TSV Zarpen. Nachdem man in der 16 Minute das 0:1 kassierte erzielte Denise Reischke in der 21 Minute das 1:1 nach einer Ecke ganz nach der Art von Gerd Müller. In der 21. Minute traf Birthe Bröcker zum 2:1 Führungstreffer. In der 37. Minute musste die SG dann einen erneuten Gegentreffer hinnehmen. Es ging mit einem 2:2 in die Kabine, das aufgrund des Spielverlaufs in Ordnung ging. Jede Mannschaft hatte Phasen, in der sie das Spiel bestimmte.
    Mit dem Vorsatz das Spiel zu gewinnen, ging es in die zweite Hälfte. Zuerst machte Zarpen Druck konnte aber kein Tor erzielen. Die SG nahm das Spiel wieder in die Hand, war vor dem Tor aber nicht zielstrebig genug. In der 75 Minute und erzielte Birthe Bröcker nach einer tollen Einzelaktion das 3:2. Zarpen warf alles nach vorne, die SG hielten dem Druck stand und konnte den Sieg einfahren.

  • Auswärts gegen FSG Goldebek/ArlewattDatum06.10.2007 18:42
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Auch gegen FSG Goldebek/Arlewatt konnte die SG Heider SV/Neuenkirchen keine Punkte mitnehmen. Obwohl Goldebek/Arlewatt von Beginn an das Spiel in der Hand hatte (außer die Chancenauswertung) konnte die SG Heider SV/Neuenkirchen in der 8.Minute durch Fründt in Führung gehen. Leider erzielte der Gegner im Gegenzug das 1:1. Die erste Hälfte war geprägt von zahlreichen Stellungsfehlern der SG Heider SV/Neuenkirchen und den daraus resultierenden Chancen der FSG Goldebek/Arlewatt. Auch hatte wir arge Schwierigkeiten mit den schnellen Offensivkräften von Goldebek/Arlewatt.
    Pausenstand 1:1. Leider konnte Goldebek/Arlewatt in der zweiten Hälfte die Chancenauswertung verbessern. Die FSG Goldebek/Arlewatt siegte verdient, daran konnte das erste Saisontor von Svenja Ahmling leider nichts mehr ändern. Enstand 4:2.

  • Auswärtsspiel in ZarpenDatum03.10.2007 19:51
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Die SG Heider SV/Neuenkirchen verliert beim TSV Zarpen 3:1. Nachdem man in der 20. Minute das 1:0 kassierte glich Ann-Kristin Krüger kurz darauf per Distanzschuß aus. Leider musste man kurz vor dem Halbzeitpfiff den erneuten Rückstand hinnehmen. Nach Wiederanpfiff bekam der TSV Zarpen einen Handelfmeter und konnte seine Führung zum 3:1 ausbauen. Torgefährlichkeit konnte die SG in der zweiten Hälfte leider nicht mehr entwickeln. Das ganze Spiel über gab es zuviele individuelle Fehler (Stellungsfehler, offensive Zweikämfe..), die sich in der Verbandsliga rächen. Auch schafft die SG Heider SV/Neuenkirchen es noch nicht, das hohe Spieltempo über das ganze Spiel zu halten. Hier wird während der Spielpause im Oktober hart trainiert werden müssen. Die Einsatzbereitschaft der Mannschaft war okay, lediglich zum Schluß ließ das zentrale Mittelfeld nach. Auch hier muss die Mannschaft noch lernen GESCHLOSSEN bis zum Ende zu fighten! Es wird eine harte Saison für die junge Mannschaft werden und sie wird lernen müssen über den Kampf ins Spiel zu kommen und zu bleiben.

  • Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...
    Mit guten Vorsätzen ging es in das Spiel gegen Meldorf. Die SG Heider SV/Neuenkirchen nahm die Zweikämpfe an und zeigte Laufbereitschaft. Leider erzielte Tensbüttel/Meldorf nach wenigen Minuten 0:1. Ein Kontertor das nicht hätte zählen dürfen, da es aus einer ganz klaren Abseitsposition erzielt wurde. Die SG Heider SV/Neuenkirchen ließ sich nicht verunsichern und erspielte sich einige Chancen,ein Tor sprang nicht heraus. Birthe Bröcker zeigte viel Einsatz in ihrem zweiten Verbandsliga-Spiel. In der zweiten Hälfte konnte Heide/Neuenkirchen trotz eifriger Laufarbeit kein Tor erzielen. Nachdem kurz vor Ende alles nach vorne geworfen wurde erzielte Tensbüttel/Meldorf nach einer Standardsituation das 0:2.
    Insgesamt war kein allzu großer Leistungsunterschied zu erkennen (wobei der Sieg von Tensbüttel/Meldorf nicht unverdient war), hätte Heide/Neuenkirchen das 0:0 vielleicht länger halten können wäre wohl mehr drin gewesen. Einige individuelle Fehler im Abwehrverhalten und die Laufwege in der Offensive müssen noch verbessert werden.
  • Pokalspiel fällt aus!Datum24.09.2007 19:59
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Da der TSV Nordhastedt kein Flutlicht hat fällt unser Pokalspiel dort aus. Es wird im Frühjahr nachgeholt..

  • Pokalspiel in NordhastedtDatum21.09.2007 21:32
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Am Dienstag, den 25.09.2007 spielt die SG Heider SV/Neuenkirchen gegen den TSV Nordhastedt im Kreispokal. Anstoß ist um 18:15 Uhr.

  • Spiel gegen Meldorf in NeuenkirchenDatum20.09.2007 22:24
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Unser Punktspiel gegen Tura Meldorf am Mittwoch, den 26.09.2007 findet um 18 Uhr in Neuenkirchen statt!

  • Heimniederlage gegen Lübeck 1876Datum16.09.2007 17:42
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Nachdem wir in der ersten Halbzeit keinerlei Zweikampfhärte, Laufbereitschaft und Konzentration zeigten, gingen wir mit einem 0:3 in die Kabine. Wo waren der Kampf und Einsatz aus dem Neumünster-Spiel und der Vorbereitung geblieben?
    In der zweiten Hälfte gingen wir härter in die Zweikämpfe und Ann-Kristin Krüger erzielte das 1:3. Die Laufbereitschaft beim Zusammenspiel war aber weiterhin recht dürftig. So konnten wir dem Spiel nicht die entscheidende Wende geben.
    Dieses Spiel hat gezeigt, dass man in der Verbandsliga nur mit Einsatz und Laufbereitschaft bestehen kann. Erfüllt man dieses, so kommen auch wieder die individuellen fußballerischen Fähigkeiten der einzelnen Spieler zum Tragen.

  • SpielverlegungDatum07.09.2007 18:36
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Das Punktspiel gegen den TSV Nahe wurde auf den 07. Dezember verlegt. Anstoß: 19:30 Uhr

  • Sieg gegen MTSV Olympia NeumünsterDatum06.09.2007 12:53
    Thema von Serjoscha im Forum Die B - Mädchen (Verba...

    Zum Auftakt der Punktrunde schlagen die B-Mädchen der SG Heider SV/Neuenkirchen den MTSV Olympia Neumünster mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Ann-Kristin Krüger kurz vor Ende des Spiels durch einen schönen Distanzschuß. Schon in der ersten Halbzeit gab es einige Chancen der SG, in der zweiten Halbzeit spielte sich das Spiel überwiegend in der Hälfte von Neumünster ab. Neumünster spielte körperlich stark, die SG nahm den Kampf auf und erarbeitete sich den Sieg(treffer)...

Inhalte des Mitglieds Serjoscha
Beiträge: 12
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz