Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
:: Willkommen beim Heider Sport Verein ::

Hier berichten

unsere Jugendmannschaften

von sich selbst

 

 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.242 mal aufgerufen
 Die C 1 (Verbandsliga):
Flo Offline

Moderator C 1 - Junioren


Beiträge: 25

08.10.2007 22:29
4. Spieltag am 06.10.07 bei Preußen Reinfeld Antworten
--->http://www.c1-heidersv.de<---

Preußen Reinfeld - Heider SV 3:3
Tore: Stägemann, Altrock, Scharbau

Mit starker kämpferischer Leistung holt die C1 einen Punkt in Reinfeld

In den ersten 10 Minuten spielte der HSV die Reinfelder schwindelig und hatte gute Chancen, früh in Führung zu gehen. Doch diese blieben leider ungenutzt. In der 10. Minute wurde Marco Scharbau im Strafraum von den Beinen geholt und zurecht Elfmeter gepfiffen. André Stägemann verlud den Reinfelder Torwart und schob diesen ohne Probleme rein.
Doch nun geschah es wieder... das alte Heider Problem ... die Jungs stellten die Arbeit ein und ließen die Reinfelder nach Belieben kombinieren. So war es nur eine Frage der Zeit, bis wir wieder zurücklagen. Pech kam auch noch dazu, als Torben Wenzel einen wunderschönen Kopfball an den Innenpfosten setzte und der Ball direkt in die Hände des Torwarts zurückprallte.

Mit einer 2:1-Führung des Gastgebers gingen beide Mannschaften in die Kabine.

Zur 2. Hälfte sah man ganz klar, dass die Heider Jungs sich keineswegs aufgegeben haben und kämpften um jeden Ball. In der 43. Minute setzte sich André Stägemann wunderschön auf der rechten Seite durch und flankte den Ball auf Lasse Altrock, der den Luftkampf gegen sein Gegenspieler gewann und den Ball gegen die Laufrichtung des Torhüters zum 2:2 in das gegnerische Tor köpfte!
10 Minuten vor Schluss allerdings musste der Heider Keeper Dennis Gansel wiederum den Ball aus den eigenen Maschen holen. Ob des erneuten Rückstands warfen die Jungs noch mal alles nach vorne, um ihre tolle Leistung zumindest mit einer Punkteteilung zu belohnen! So trieb vor allen Dingen Tobias Stoppert immer wieder von hinten heraus seine Akteure an. In der letzten, regul¨ren Spielminute erzielte Marco Scharbau mit einem wuchtigen Kopfball direkt in den Winkel den verdienten Ausgleich.
In den 3 Nachspielminuten wurde es noch mal spannender, als es der Mannschaft und seinen mitgereisten Anhängern lieb war: Die Gastgeber erzwangen noch mal drei Riesenchancen, die allesamt durch sehenswerte Aktionen des überagenden Heider Torhüters vereitelt wurden. Buchstäblich in letzter Minute hielt so Dennis Gansel den ersten Punkt für die Mannschaft fest!


Für den HSV spielten:
Dennis Gansel (1). Nico Demir (2), Yoldascan Altun (13), Tobias Stoppert (5), Pascal Reischke (12), Daniel Franz (6), Lasse Altrock (8), Torben Wenzel (15), Gerrit Peters (10), Andre Stägemann (7), Marko Scharbau (11), Christian Struve (3), Abdulla Quliyev (9), Ole Thedens (4)



FR



BILDER ---------------->>>>>> http://www.c1-heidersv.de !!!!!!!!!!!! (Unter infos - Ergebnisse)
----------> GÄSTEBUCH
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz