Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
:: Willkommen beim Heider Sport Verein ::

Hier berichten

unsere Jugendmannschaften

von sich selbst

 

 

 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 603 mal aufgerufen
 Die A 1 (Verbandsliga):
Sheva7 Offline

Besucher

Beiträge: 10

18.10.2007 15:21
7.Spieltag in Schleswig Antworten
Die Ausgangslage war klar.Wir wollten endlich den letzten Tabellenplatz verlassen ,dies war aber nur möglich wenn man als Mannschaft auftreten würde.Das Spiel fing an und man sah schon nach den ersten 10 minuten, dass wir heute als Sieger vom platz gehen wollen,denn dies war eines der wenigen Spiele, wo wir die ersten minuten ohne Gegentore überstanden, und dazu noch hinten Kompakt standen.Zwei mal konnte David in den ersten 30 minuten seinen Gegenspielern entwischen und aufs tor schießen, jedoch parierte der gegnerische Torhüter glänzend.In der 34. Minute konnte dieser aber auch nicht den Gegentreffer verhindern.Nach einem Klassezuspiel von dem heute überragenden Martin auf David vollendete dieser eiskalt. 1:0 ENDLICH führten wir wieder mal.Doch Schleswig machte Druck und zwei mal hatten wir in dieser Saison endlich mal das Glück auf unserer Seite,das eine mal schob der gegnersiche Stürmer knapp am Gehäuse unseres Torhüters Torsten vorbei, das andere mal rettete die Late für uns.So war auch der Halbzeitstan 1:0 für UNS.Die zweite Halbzeit ging los .Alle waren gewillt diese drei Punkte mit nach Heide zu nehmen.und in der 49. minute dann die Vorentscheidung, Nach einem Pass von Dennis schiebt David den Ball zum 2:0 ins Tor.Und Thomas setzte nach in der 58. Minute,machte seinen ersten Saisontreffer .Unser Coach wechselte und brachte Jonas für karsten,und Daniel für Dennis.Jonas hätte dann auch fast mit einem Sololauf das 4:0 markiert jedoch scheiterte er am Straufraum am Abwehrman.Kurz vor Schluss hatte Dennis auch die Chance das 4:0 zu machen jedoch schob er den Ball beim 1gegen 1 am Tor vorbei.Dann hatte Schleswig auch noch die Chance auf einen Ehrentreffer,doch Torsten hielt diesen Ball bravurös. Dann war Schlusswir hatten das Spiel gewonnen !.Einen Spieler möchte ich aber noch besonders loben! Unseren Linksverteidiger Martin, welcher bisher nicht die in Form war aber in diesem Spiel überragend spielte. Nun hoffen wir alle, dass es so weitergeht.Am besten beim nächstes Spiel in Kiel.



A.M
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz